An alle Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern und alle am Schulleben Beteiligten der GMS Bibrisschule,

im Namen des Kollegiums grüße ich Sie recht herzlich!

Dank hoher Einsatzbereitschaft aller Kolleginnen und Kollegen und sehr guten Planungen durch das Konrektorat und das Schulleitungsteam konnten wir das aktuelle Schuljahr reibungsfrei beginnen und bisher auch gut durch den Pandemieherbst kommen.  Auch im bald beginnenden zweiten Schulhalbjahr bieten wir Ihren Kindern weiterhin eine gute Lernatmosphäre, die durch kompetente und engagierte Lehrerinnen und Lehrer und eine sehr moderne Medienausstattung (PC, Beamer und Dokumentenkamera in allen Klassenzimmern, Vernetzung, Lernstationen, Tablets in der Grundschule und jetzt auch in der Sekundarstufe sowie modern ausgestattete Fachräume für Naturwissenschaften) gekennzeichnet ist.  Für den Fernlernunterricht haben wir Leihhardware für unsere Schülerinnen und Schüler, die zu Hause keinen eigenen PC haben. Bedanken möchte ich mich hierfür bei unserem Schulträger Stadt Herbrechtingen und unserem IT Fachmann im Kollegium Herrn Metzger. In den Klassenzimmern sorgen nun auch CO2 Ampeln dafür, dass die Luftqualität stets überprüft wird und damit allen klar ist, wann gelüftet werden muss, um der Coronaansteckungsgefahr wirkungsvoll zu begegnen. Luftreinigungsgeräte für einige Räume die schwer zu belüften sind haben wir bestellt und erwarten diese im Januar. Unsere Patenschaft mit den Patenschulen in Kamerun wird erfolgreich weitergeführt und stößt dort auf große Dankbarkeit. Es ist nun auch möglich, einzelne Patenschaften für dortige Schulkinder zu übernehmen.
Wenn Sie eine Patenschaft für ein Kind übernehmen möchten, kommen Sie gerne auf mich oder Frau Röschl zu. Wir vermitteln dies sehr gerne.

Alle Lehrerinnen und Lehrer und alle weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten optimale Lernangebote und gewährleisten auch während der verschärften Pandemieregeln einen „normalen“ Schulbetrieb. Wir hoffen alle, dass im zweiten Schulhalbjahr die Pandemie besiegt werden kann und ein vor Corona üblicher Schulbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Um über unsere Schule informiert zu sein bitte ich Sie, unsere Schulhomepage und auch die Seite des Kultusministeriums zu Corona regelmäßig zu besuchen. Unter www.bibrisschule.de finden Sie viele wichtige Informationen in modernem Layout. Die Seite des Kultusministeriums finden Sie unter: https://km-bw.de/

Bedanken möchte ich mich bei allen am Schulleben Beteiligten für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und Innovationsbereitschaft. Ganz besonders bedanke ich mich beim Lehrerkollegium und bei den an unserer Schule unterrichtenden Kollegen vom Buigen-Gymnasium, dem Elternbeirat und der Elternbeiratsvorsitzenden, der Leitung und den Mitarbeitern am Schulhort, den Sekretärinnen und Hausmeistern, unserem Schulsozialarbeiter und allen weiteren Mitarbeitern in der Mittagsbetreuung und der verlässlichen Grundschulbetreuung. Meiner Konrektorin und dem Schulleitungsteam sage ich abschließend besonderen Dank!

Ich wünsche eine ruhige und friedvolle Weihnachtszeit und eine gute Bewältigung der Coronapandemie im neuen Jahr 2021!

 

Mit vorweihnachtlichen Grüßen

Roland Widmann, Rektor

 

Statt Weihnachtskarten zu versenden, spenden wird das Geld für ein Patenkind in unserer Patenschule in Kamerun.