Die Schülerfirma ist gegründet! Sie wird unser Berufsorientierungsprofil ab dem Schuljahr 2019/20 sinnvoll ergänzen!

Koordination und Leitung: Herr Neuberger

Seit diesem Schuljahr gibt es an der Bibrisschule die nachhaltige Schülerfirma “woodpecker”. Die Schüler lernen in einer Minifirma alle wesentlichen Abläufe und Prozesse, wie es sie an einer großen richtigen Firma auch gibt. Über die Materialbeschaffung, Lagerhaltung, Produktion, Marketing und Vertrieb bekommen die Schüler Einblicke in die wichtigsten Vorgänge eines kleinen Betriebes. Besonderer Wert wird dabei auf eine nachhaltige Entwicklung gelegt, die sich von der Rohstoffbeschaffung bis hin zur betrieblichen Mitbestimmung widerspiegelt.

Die Idee: Restholz von umliegenden ansässigen Firmen wird aufgearbeitet, in kleine Stücke gespalten, verpackt in Obstsäcke und als Anfeuerholz paketweise verkauft.
Unterstützen auch Sie unsere Schülerfirma in dem Sie unsere Produkte nachfragen und kaufen.

Erste Bilder aus der Arbeit der Schülerfirma: