Seit September 2013 machen wir uns nicht nur im Powersport, sondern auch sozial stark.

Für alle Klassenstufen von 5 bis 9 wurde ein Sozialpraktikum eingeführt. 20 Stunden pro Schuljahr müssen alle Schüler soziale Dienste in Ihrer Freizeit leisten. Die Schüler entscheiden dabei selbst, wie und wem sie mit kleinen Handgriffen helfen können.

Schüler gemeinsam für andere

Die Bibrisschule hat beim Wettbewerb: “Schüler gemeinsam für andere” der Sparkassen-Bürger-Stiftung den 1. Preis gewonnen!